Datenschutzhinweis

Wir beachtet bei der Erhebung, bei der Nutzung und bei der Verarbeitung personenbezogener Daten die anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen.
Sofern innerhalb des Internet-Angebotes die Möglichkeit der Eingabe von persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Namen, Anschriften, Newsletteranmeldung etc.) besteht, erfolgt diese freiwillig. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nur intern verwendet, um Ihre Anfragen zu beantworten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen zu verschaffen.
Auf Ihre schriftliche Anfrage werden wir Sie über die zu Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten informieren. Sie haben zudem jederzeit das Recht auf Berichtigung, Löschung und/oder Sperrung dieser Daten. Die Nutzung unserer Webseite erfolgt auf Ihr eigenes Risiko.

Server Log-Files

Beim Besuch unserer Website werden vom Webserver Übertragungsdaten erhoben und in Protokolldateien (Log-Files) gespeichert, die Auskunft über das genutzte Endgerät, den verwendeten Browser, Zeitpunkt des Zugriffs, den sog. Referrer und übertragene Datenmengen geben. Ein Personenbezug ist aus diesen Daten grundsätzlich nicht herstellbar, da die IP-Adresse anonymisiert gespeichert werden

Cookies

Um die Zugänglichkeit und Effektivität unseres Internet-Auftrittes zu verbessern, sammeln und bewerten wir verschiedene Informationen in einer Webseiten Analyse Anwendung. Dazu übermitteln wir Ihnen ggf. automatisch kleine Dateien, die sogenannten Cookies, welche uns Auskunft über die Besucherzahl jeder einzelnen Webseite, die Besuchsdauer, die verwendeten Suchbegriffe und die Bewegungspfade liefern. Festgehalten werden auch Internet-Provider, benutzter Browsertyp, sowie Zugriffsdatum und -uhrzeit. Diese nur für interne statistische Zwecke verwendeten Informationen haben keinen Personenbezug.

Genutzte Webseiten Analyse Anwendung "Piwik"

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nachfolgend per Maus­klick jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Aktuelles

TOURENPROGRAMM 2017

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer an unserem Tourenprogramm,

bei der Besichtigung der Fa. Becker ist uns ein Fehler unterlaufen. Die Tour Nr. 9 findet am 01.06.2017 statt (nicht wie im Flyer angegeben am 22.06.2017).

Wir bitten um Beachtung - und Verständnis

Wilhelm Matthies
im Namen des Netzwerks Industriekultur Bergisches Land e. V.
____________________________________________________

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer an unserem Tourenprogramm,

das Anmeldeverfahren ist verändert worden. Ab sofort sollten alle Anmeldungen direkt an den Ankerpunkt des Historischen Zentrums in Wuppertal gerichtet werden. Sie erreichen den Ankerpunkt per Mail an: ankerpunktstadt.wuppertal.de , telefonisch unter  0202 563 4375. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten!

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen - und auf ein neues spannendes Jahr der Industriekultur im Bergischen Land - und darüber hinaus!

Wilhelm Matthies
im Namen des Netzwerks Industriekultur Bergisches Land e. V.

MIT FEUER & WASSER

Das Netzwerk Industriekultur Bergisches Land e. V. schickt seit 2009 die Ausstellung "Mit Feuer & Wasser" auf Wanderschaft durch das Bergische Land und angrenzende Regionen. In zwölf Metallspinden werden dabei jeweils die Themenbereiche der beteiligten Museen behandelt, in einem Spind stellt sich das Netzwerk selbst vor.