Bandwirkermuseum Ronsdorf e.V.
I
n der alten Fachschule
Remscheider Straße 50
42369 Wuppertal-Ronsdorf


"Wer in Chile einen Panamahut oder in Melbourne einen Fedora zum Gruße lüfte, berühre sicherlich ein Hutband aus Ronsdorf." Das frühere selbständige Ronsdorf war die Stadt der Bandwirker: auf 13.000 Einwohner kamen rund 2.000 Webstühle. Das Museum präsentiert die wesentlichen Entwicklungsschritte vom mechanisierten Handwerk zur industrialisierten Fertigung. Die Macher des Museums, allesamt Fachleute mit jahrzehntelanger Erfahrung, vermitteln dem Besucher Wissenswertes rund um die Herstellung von Bändern – und haben die eine und andere Anekdote für Sie parat. 

Hier können Sie übrigens das Band Ihrer Zukunft gemeinsam weben: "Trauen Ambiente Plus" – denn ein Ort, an dem Tradition bewahrt wird, ist ein feiner Rahmen für eine Trauung.

Öffnungszeiten
Mittwoch 17.00 - 18.00 Uhr und nach Vereinbarung

Kosten
Der Eintritt ist frei, jede Spende ist herzlich willkommen!

K
ontakt 
Telefon ab 16:00 Uhr: 
0202 - 5637222 (AB)  oder  0202 - 467615 (ab 16.00 Uhr)

E-Mail schreiben

 

zur Website

Aktuelles

MIT FEUER & WASSER

Das Netzwerk Industriekultur Bergisches Land e. V. schickt seit 2009 die Ausstellung "Mit Feuer & Wasser" auf Wanderschaft durch das Bergische Land und angrenzende Regionen. In zwölf Metallspinden werden dabei jeweils die Themenbereiche der beteiligten Museen behandelt, in einem Spind stellt sich das Netzwerk selbst vor.