Bergisches Museum für Bergbau, 
Handwerk und Gewerbe
Burggraben 19
51429 Bergisch Gladbach-Bensberg


Das Museum am Burggraben des alten Bensberger Schlosses illustriert seit 1928 die Geschicke der Menschen in der Region. Hier wird die Blütezeit des Erzbergbaus im 19. und 20. Jahrhundert lebendig. Der begehbare unterirdische Besucherstollen erzählt hautnah vom harten Arbeitsalltag der Bergleute. Fachwerkhäuser im idyllischen Außengelände zeigen Werkstätten traditioneller oder bereits ausgestorbener Handwerke.

Bei Führungen, Workshops, Vorträgen und dem alljährlichen Museumsfest werden Ortsgeschichte und traditionelles Handwerk wieder lebendig. Für private Gruppen sowie Kitas, Grund- und weiterführende Schulen stehen individuell buchbare Angebote – auch außerhalb der Öffnungszeiten – zur Verfügung. Für Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren bieten wir Museumsgeburtstage an. Das Museumsdetektive-Quizheft lädt zum eigenständigen Entdecken ein und ist an der Kasse erhältlich.

 

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 09.00 - 14.00 Uhr
Samstag/Sonntag und an Feiertagen 11.00 - 17.00 Uhr

 

Veranstaltungsprogramm: Siehe Website


Kosten

Eintritt 3 €, ermäßigt 1,50 €; frei für Vorschulkinder und Förderklassen
Gruppen ab 6 Personen zahlen den ermäßigten Eintritt. Begleitpersonen bei Kita- und Schulklassen sind frei.
Führungen nach Terminvereinbarung (auch außerhalb der Öffnungszeiten): Dienstag bis Freitag 40 € zzgl. Eintritt; Samstag, Sonntag und an Feiertagen 60 € zzgl. Eintritt

 

Bus und Bahn

Straßenbahnlinie 1 von Köln nach Bensberg; div. Buslinien von Köln (Breslauer Platz/Hauptbahnhof) oder von Bergisch Gladbach (Busbahnhof) nach Bensberg (Busbahnhof)

Fahrplanauskunft: www.wupsi.de


Kontakt

Telefon 02202 - 141555

E-Mail schreiben
zur Website

Aktuelles

Neue Homepage in Arbeit

Das Netzwerk Industriekultur Bergisches Land e. V. ist dabei eine neue benutzerfreundliche Homepage zu erstellen. Bis dahin wird unsere Homepage nur sporadisch gepflegt. Wenn Sie über die Aktivitäten des Netzwerks informiert bleiben wollen, melden Sie sich bitte für unseren Newsletter an: Anmeldung Newsletter.